Austauschmöglichkeiten für Studierende der Ruhr-Universität Bochum

Die Ruhr-Universität Bochum unterhält eine Vielzahl an internationalen Austauschkooperationen, die Studierenden zur Teilnahme an einem Studienaufenthalt im Ausland offen stehen. Dazu gehören die Kooperationen mit europäischen Hochschulen im Rahmen des ERASMUS-Programms und universitärer Partnerschaften, die Kooperationen im Rahmen des Swiss European Mobility-Programms und die Partnerschaften mit Studierendenaustausch mit Hochschulen in Asien, Australien (AEN), Lateinamerika und Nordamerika (MAUI und andere).  
Das Bewerbungsverfahren und die Vergabe der Plätze richten sich nach dem jeweiligen Verfahren auf zentraler oder dezentraler Ebene.

Über diese Plattform werden demnächst auch Erfahrungsberichte von RUB-Studierenden zu finden sein.
Bei aktuellem Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Mitarbeiterinnen des Outgoing-Teams des International Office.   
-----
Kontakt bei Fragen zum ERASMUS-Programm allgemein, zu Austauschplätzen weltweit und zu Stipendien: 
Dezernat 2 / International Office der RUB 
Gebäude SSC, 1. Etage 
E-Mail: veronika.klasik@uv.rub.de

Ansprechpartner bei fachspezifischen Fragen zum ERASMUS-Programm, zur Bewerbung und Auswahl
bzgl. ERASMUS-Austauschplätzen: 
ERASMUS-Fachkoordinatoren in den Fakultäten der RUB
Koordinatorenliste, siehe http://international.rub.de/mam/content/intoff/fachkoordinatoren_mai_2017.pdf

-----